Navigation

Gebäude

gebaeude01Büro-, Wohngebäude sowie öffentliche Einrichtungen benötigen Energie in Form von Strom und Wärme. Wärme dient in erster Linie zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung, aber auch zur generellen Klimatisierung der Räumlichkeiten. Brennstoffzellen-Heizgeräte sind Anlagen, die sowohl Strom als auch Wärme im klassischen Sinn der Kraft-Wärme-Kopplung bereitstellen und die  vorhandene Anbindung an das Erdgasnetz nutzen können. Kombiniert mit erneuerbaren Energien wie Sonnenenergie können Gebäude einen großen Teil der benötigten Energie selbst erzeugen, nutzen oder ins Netz einspeisen.

Für mehrere Wohneinheiten, ca. 6 – 10, je nach Grundfläche und Bedarf, bieten wir Ihnen das
Inhouse 5000 für Strom und Wärme.

Für 1 – 2 Wohneinheiten könnte auch das Open E für Sie interessant sein.

Als Backup: ClearGen

weiter zu ClearGen

alternativ: FCgen-H2PM

weiter zu FCgen-H2PM …